Direkt zum Hauptinhalt springenDirekt zur Navigation springenDirekt zum Footer springen
Aktuelle Meldungen

Fahrplanwechsel am 29. März 2024

Die Rohde Verkehrsbetriebe sind für das Netz Mitte zuständig, das die Verbindungen rund um Bredstedt umfasst. Hierzu zählt auch der Busverkehr von Bredstedt nach Husum sowie von Langenhorn nach Niebüll. Die wichtigsten Anpassungen des Fahrplans betreffen die nachfolgenden Linien:

Linie 121 (Husum ZOB - Sande Wendeplatz) - Die Haltestelle Bredstedt Bahnhof wird von den Fahrten 121103 (6:46 Uhr ab Langenhorn Kirche) und 121107 (6:43 Uhr ab Sande Wendeplatz) nicht mehr bedient. Fahrgäste können alternativ die Haltestelle Bredstedt Markt nutzen. Zudem endet die Fahrt 121107 bereits um 7:18 Uhr an der Haltestelle Bredstedt Gemeinschaftsschule und der Halt um 7:20 Uhr an der Haltestelle Breklum Schule entfällt. Ab Husum ZOB entfällt die freitags verkehrende Fahrt mit Abfahrt um 13:35 Uhr. Die Fahrgäste können auf die fast zeitgleich abfahrende Linie 120 ausweichen.

Linie 123 (Niebüll - Trollebüll - Niebüll) - Die Haltestelle Trollebüll Hasenhallig wird in den Fahrplan neu mit aufgenommen. Aufgrund einer Baustelle kann die Haltestelle Niebüll Krankenhaus nicht mehr angebunden werden. Alternativ werden die Haltestellen Niebüll Klanxbüller Straße und Niebüll-Uhlebüll Am Wang zusätzlich angefahren. Anstelle der Haltestellen Risum-Lindholm Große Hallig und Risum Schule wird die Haltestelle Risum Kaufmann angefahren.

Linie 131 (Husum - Bohmstedt - Bredstedt) - Die Linie 131 wird mit der Linie 144 zusammengelegt. Morgens wird um 5:35 Uhr ab der Haltestelle Husum Bahnhof ein zusätzliches Fahrtenpaar zwischen Husum und Ahrenshöft angeboten. Die Kreisstadt erreicht man aus den Ortschaften Ahrenshöft, Olderup, Arlewatt und Horstedt so künftig bereits um 6:22 Uhr und damit eine Stunde früher als bisher. Hiermit konnte dem Wunsch einiger Fahrgäste nachgekommen werden. Darüber hinaus entsteht mit der Haltestelle Borgerweg in der Nähe des Recyclinghofes in Ahrenshöft ein neuer Halt, den auch der Rufbus ansteuert. Die Haltestelle Riddorfer Ring wird aufgehoben. Die Fahrt um 11:25 Uhr ab Husum (4. Schulstunde) fährt nicht mehr über Olderup. Fahrgäste mit diesem Reiseziel können an der Haltestelle Arlewatthof umsteigen und Olderup über die Buslinie 143 erreichen.

Linie 132 (Goldelund - Breklum) - Die Fahrt um 11:10 Uhr ab der Haltestelle Breklum Schule entfällt aufgrund mangelnden Bedarfs ersatzlos.

Linie 135 (Bredstedt - Schleswig) - Die Haltestelle Riddorfer Ring in Breklum wird aufgehoben.

Linie 144 (Husum - Högel) - Die Linie 144 entfällt. Alle Fahrten dieser Buslinie befinden sich mit teilweise geringfügig geänderten Abfahrtszeiten auf der Buslinie 131.